Teppichböden und Designer-Bodenbeläge | Teppich-Design Grosser in München

Service: Teppich­boden oder Hartbelag?

Eine kleine Ent­schei­dungs­hilfe für Sie

Auch wenn Hartbeläge in letzter Zeit immer populärer werden, gibt es doch einige entscheidende Argumente, die für einen Bodenbelag aus Teppich sprechen:

Teppichböden machen Räume wohnlicher: In Räumen mit Teppichböden liegt die gefühlte Raumtemperatur um 2 Grad höher als in Räumen mit hartem Bodenbelag. Die Nutzschicht und der Teppichrücken wirken isolierend, die Wärme kann nicht nach unten abfließen und bleibt im Raum. Das bedeutet weniger Heizkosten und ist gut für Umwelt und Geldbeutel.

Teppichböden verbessern die Raumluft: Teppichböden sorgen für saubere Raumluft und helfen auf diese Weise auch Asthmatikern und Allergikern.

Teppichböden sind gut für die Füße - und für die Ohren: Teppichböden verringern die Verletzungsgefahr, sind orthopädisch wertvoll und sorgen für Gehkomfort. Außerdem absorbieren Teppichböden Schall und Trittschall, mindern Lärm und verbessern die Sprachverständlichkeit im Raum.

Teppich-Design Grosser

Landsberger Str. 336
80687 München

Termine nur nach
Vereinbarung

Tel. 089 15 10 31
Fax 089 15 92 98 98
E-Mail